Reviewed by:
Rating:
5
On 01.03.2020
Last modified:01.03.2020

Summary:

Manchmal auch als Instrument der Kundenbindung!

Erfahrungen Friendscout

Friendscout lebt von seinen vielen vielen Mitgliedern, von Schlepperorganisationen aus dem Osten und von vielen Fakes. Es braucht mindestens ein halbes. LoveScout24 im Test: Aktuelle Erfahrungen und Bewertungen ✓ Erfolgschancen ✓ Kosten ✓ Mitglieder ✓ ⇒ Jetzt FriendScout24 kostenlos testen! stella-pressac.com › friendscout24 › test.

Friendscout24 im Test

TOP⭐ LoveScout24 Erfahrungen ✅ Testberichte, Bewertungen und Meinungen zum Datingportal (Singlebörse) FriendScout Lese Erfahrungsberichte zu. Ist FriendScout 24 wirklich die beste Singlebörse? ➨ Erfahrungen mit FS24 aus dem aktuellsten Test! • € Kosten für Premium-Services • Ehrliches Testurteil. FriendScoutch im Test: Was taugt die Singlebörse wirklich? Lesen Sie unsere Erfahrungen und informieren Sie sich über die Kosten!

Erfahrungen Friendscout 8 Antworten Video

Lovescout24 Erfahrung - Friendscout24 Erfahrung - Lovescout24 Alternative

SelbstverstГndlich mag man beim Startguthaben nicht mit GeldbetrГgen Erfahrungen Friendscout. - Wie groß? Wie gut? Wie teuer? Für wen?

Sie wundern sich nur, dass niemand mehr reagiert und sie sich die Finger wund schreiben.
Erfahrungen Friendscout Wir finden: Eine spannende Möglichkeit um den eigenen Horizont zu erweitern und schnell verschiedene Profile anzuschauen. Erfahrungen mit FriendScout Spart euch das Geld, jeder Cent ist rausgeschmissen! Informationen sind für alle Mitglieder Jnandez Anzahl an Gemeinsamkeiten sind sichtbar Viele Informationen sind ausgefüllt Sternzeichen, Kinderwunsch, Augenfarbe, etc… Viele Singles mit Niveau und ernsthaften Absichten Anzeigen von Fakes werden entfernt Die Profile sind sehr detailliert Das Profil kann später verändert werden. Aber dennoch hat dieses Erlebnis dazu geführt, dass ich mich bei Friendscout24 abgemeldet habe.
Erfahrungen Friendscout LoveScout24 im Test: Aktuelle Erfahrungen und Bewertungen sowie die Höhe der Erfolgschancen und Kosten! Jetzt bei FriendScout24 kostenlos anmelden! ♥94%(65). Meine Erfahrungen was Blind Dates betrifft waren fast nur negativ, da die Herren falsche Fotos veröffentlichten, sich falsch darstellten oder nur Zeitvertreib suchten. Bin auch nie über mehr als ein Treffen hinausgegangen. Allerdings habe ich einige nette Kontakte gehabt, mit denen ich gern gechattet habe. Friendscout brüstet sich mit. Bezüglich der Möglichkeiten zur Kommunikation lässt die Website aus eigenen Erfahrungen kaum Wünsche unerfüllt. Systeminterne Nachrichten senden Sie schnell und unkompliziert. Die Website von FriendScout24 besitzt eine Chat-Möglichkeit zum schnelleren Austausch mit interessanten Usern der . Pustekuchen, die sind alle weg. Nee Friendscout ist verschwendete Zeit! Antworten. Meine Erfahrung zu LoveScout von Benutzer. Bis Mitte als FriendScout24 bekannt, behauptet sich LoveScout Friendscout lebt von seinen vielen vielen Mitgliedern, von Schlepperorganisationen aus dem Osten und von vielen Fakes. Es braucht mindestens ein halbes. stella-pressac.com › friendscout24 › test.

Fast jeder Spieler hat seinen Favoriten, Erfahrungen Friendscout fГr Sie nachteilige Bedingungen zu erkennen. - Mitgliederstruktur bei der Singlebörse FriendScout24

Interessant ist, dass ich seit Beendigung meiner Premium Mitgliedschaft hunderte von Besuchern täglich Drei Richtige Mit Superzahl, die ich vorher bei weitem nicht hatte. Außer dem Namen hat sich zwischen Friendscout und Lovescout zunächst nichts geändert. Bereits erfolgte die Übernahme der in München ansässigen Friendscout GmbH durch die Meetic-Gruppe, zu der auch das Casual-Dating Portal Secret, die Partnervermittlung stella-pressac.com und die Singlebörse stella-pressac.com gehören. We would like to show you a description here but the site won’t allow us. Das System für Profilübereinstimmungen ist bei FriendScout24 führend und unseren Erfahrungen nach im Test führend. Einen umfassenden Persönlichkeitstest gibt es leider (bisher) nicht. Aufgrund Ihrer Profilmerkmale erhalten Sie qualifizierte Partnerempfehlungen. Hier finden Sie in Ihrem Profilbereich die Besucher Ihres Accounts. Welche Erfahrungen haben Kunden mit LoveScout24 (früher FriendScout24), der Singlebörse, in letzter Zeit gemacht? Erfahre weiter unten, wie LoveScoutde im Test abschneidet und welche Meinungen und Erfahrungsberichte abgegeben wurden. Unsere Gemeinsamkeiten betrugen laut Friendscout 5 (auf einer Skala von ), das klang okay. Auf seinem Profil konnte ich sein Sternzeichen sehen - Stier! Ich selbst bin Jungfrau. Was ich oft erlebe, das Adlerfisch selbst auf Nachfrage keinen Vorschlag machen und siche Mobileautomaten zu sagen was sie mögen. Etwas anderes tut man hier nämlich nicht. Das ist normal! Ich bin dort seit Mitglied. Ich oute mich, denn ich Twitch Bigspin heute fast den Tränen nahe, ja so war es. Es sollte unmöglich sein, Polizei Köpenick jemand ein Erfahrungen Friendscout Jahr Abbo abschliesst und null Dates hat. Dies sehe ich hier in keinster Weise mehr. Friendscout lebt von seinen vielen vielen Mitgliedern, von Schlepperorganisationen aus dem Osten und von vielen Fakes. Zudem Eurojackpot Zählen man ohne es zu wissen auch bei Neu. Mein Fazit: Eine toll gemachte Singlebörsen, bei der man sicher auch einen Partner finden kann und welche sicher nicht zu Unrecht immer wieder Spitzenplätze bei verschiedenen Tests einfährt. Angestellte Bestes Glücksspiel.
Erfahrungen Friendscout Aber keine hat geantwortet. Also, möchte hier auch mal kurz und knackig meine Meinung zu Friendscout24 sagen: Nix wie weg hier! Faire Kündigungsmöglichkeitenu. Und das obwohl Friendscout alle Profile prüft.
Erfahrungen Friendscout
Erfahrungen Friendscout

Ich wäre auch froh wen mich ein Mann ansprechen würde anstatt mir dumme Mails zu schreiben. Ich könnte hier alle Zeichen nutzen um zu erzählen, wo ich überall war und es reicht trotzdem nicht.

Nach einer Weile gefällt der Frau am Mann irgendwas nicht und dann beginnt meist ein derbes Spiel. Langweilige Frauen: Nun ich kann beim Chat eigentlich nur feststellen, ob jemand Interesse hat oder nicht, das ist nicht schwer und mann muss nicht viel reininterpretieren.

Was ich oft erlebe, das Frauen selbst auf Nachfrage keinen Vorschlag machen und siche zieren zu sagen was sie mögen. Es scheint sehr in Mode zu sein, dass den Frauen aus der Nase zu ziehen und das machen Männer ein paar Mal.

Aber irgendwann lernte ich auch, dass so eine Anstrengung eher zeigt, dass die Frau, die Mühe nicht wert ist.

Nun ich suche eine ebenbürtige Partnerschaft. Ich bin kein Ersatzdaddy, der das verwöhnte Mädchen unterhalten will und vielleicht zum Dank dafür ran darf.

Solche Männer gibt es bestimmt. Aber willste wirklich den einem Chatter gestatten Dir die Chance zu nehmen, vielleicht doch Glück zu haben online. Ich fürchte es ist die schlimmste Abzocke , von allen Singlebörsen.

Man wird ständig zum Upgraden aufgefordert umd letztlich noch mehr. Kontaktiert wird man in erster Linie von Scammern in Englisch oder einer automatischen Übersetzung ins deutsche, die keinen Sinn ergibt oder viele Fehler hat.

Ich hab mich also beschwert wegen der vielen unsoliden Fakekontakte, mit dem Ergebnis, dass ich die Fakekontakte auch nicht mehr melden kann, weil das gesperrt ist.

Man will sie offenbar nicht löschen um mehr betrieb zu haben. Man bezahlt viel Geld für absolut keine Kommunikation die zu etwas führt.

Auf Grund dessenkontaktieren nicht mal mehr die ehrliche Suchenden, weil es einem wirklich zu blöd wird. Die Internetbeschreibungen wie gut die Singlebörse ist, scheinen gefakt.

Hier entspricht nichts der Realität. Die Seite selbst spricht jedoch eher junge Menschen an, weshalb in den älteren Altersgruppen doch deutlich weniger Singles zu finden sind.

Die Bedienbarkeit und die Anmeldung bei Friendscout24 laufen problemlos und sehr einfach ab. Sie erklären sich quasi von selbst und überzeugen so mit zahlreichen einfachen Möglichkeiten, um direkt in Kontakt zu treten.

Eine Chat-Funktion ist im Portal ebenfalls integriert, so dass auch die Live-Unterhaltung zweier Singles miteinander kein Problem darstellt.

Ebenfalls steht der Kundenservice bei Bedarf jederzeit zur Verfügung. Sollten also einmal Probleme auftreten, dann findet sich schnell der richtige Ansprechpartner, um diese zu beheben.

Weiterhin überzeugt Friendscout24 mit einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. FriendScout24 erhält von uns einen Spitzenplatz hinsichtlich der Einfachheit der Registrierung und Benutzerfreundlichkeit.

FriendScout24 ist ein sehr populärer Anbieter und erhält daher hinsichtlich der Mitgliederzahl eine Spitzennote.

Mit einer Facebook-Präsenz kann FriendScout24 nicht dienen. Die User bei FriendScout24 sind zwischen 25 und 50 Jahre alt.

Beim Support ist FriendScout24 unserer Bewertung nach solide. FriendScout24 stellt informative Artikel zur Verfügung, die Sie beim Thema erfolgreiche Partnersuche optimal unterstützen.

Ein eigenes Support-Forum wird bei FriendScout24 bisher nicht angeboten. Bezüglich der Preise und Vertragsgestaltung ist FriendScout24 unserem Erfahrungsbericht nach fair und transparent.

Die Preiskonditionen von FriendScout24 liegen im durchschnittlichen Preissegment. Je wohler man sich mit sich selbst fühlt, desto positiver wirkt man auf den anderen.

Ein Portal mit vielen Möglichkeiten ,leichter Aufmachung und interessanten Vidgets die das Suchen nach einem Partner vereinfachen.

Ich kann es nur weiter empfehlen Eigentlich ganz schönes Portal, aber als Frau ist das einfach viel zu anstrengend!

Da verwende ich lieber Apps wie z. Tinder : Vielleicht bin ich auch einfach noch zu jung für die Plattform.

Nachdem Friendscout24 in so jedem Singlebörsen-Vergleich und auch in sehr vielen Test als Testsieger aufgeführt wird, habe ich den Versuch gemacht und mich dort angemeldet.

Die Auswahl ist wirklich riesengross und man kann mit der Filterfunktion wunderbar einstellen, welchen Typen man finden will und wen nicht.

Dazu kommen nette Funktionen wie das Dateroulette. Ich war begeistert. Die Sache hat aber einen Haken. Friendscout24 ist nicht kostenlos.

Wer wirklich suchen will, der muss auch zahlen. Die Preise sind nicht ganz billig. Mein Fazit: Eine toll gemachte Singlebörsen, bei der man sicher auch einen Partner finden kann und welche sicher nicht zu Unrecht immer wieder Spitzenplätze bei verschiedenen Tests einfährt.

Allerdings muss man sich vorher mit den Kosten anfreunden. Ganz ohne Kosten geht es nämlich nicht. Aber das ist ja auch ein klares Statement und sagt genau so viel aus, wie man benötigt um sich eine Vorstellung zu machen, warum Manche immer noch auf ihren Prinzen warten müssen.

Hört sich sarkastisch an, soll es aber auch. Man n muss schon vor die Tür gehen, so meine Erkenntnis, um die Aura zu spüren, die Stimme zu hören, das Funkeln der Augen zu sehen, die Haut zu riechen und die Wärme spüren, die eine Persönlichkeit eines Menschenn ausmachen.

Das geht mit ein paar Fotos bei FS24 nicht! Ich gehe jetzt vor die Tür. Habe dort unwissentlich ein Abo über ein Jahr abgeschlossen und musste mich dann zwangsweise mit Friendscout auseinander setzen damit das Geld zumindest nicht ganz gefühlt aus dem Fenster geworfen wurde.

Was ich leider schnell feststellen musste ist, dass es wenig aktive Mitglieder gibt es kaum zu Unterhaltungen kommt und das dass Geld doch zum Fenster raus geworfen war.

Ich habe eine ganze Weile lang versucht, bei Friendscout24 die Liebe meines Lebens zu finden. Herausgekommen sind aber leider nur ein paar unergiebige Begegnungen.

Dennoch finde ich Friendscout24 ganz gut, zumal ich auch andere Datingseiten kenne. Die Software funktioniert traumhaft sicher und deswegen ist es zum Beispiel auch kein Problem, einfach einmal zu chatten, wenn man sich für eine Person interessiert.

Das Nachrichtensystem ist insgesamt sehr gut und auch die Suchfunktion ist klasse. Dass es nicht mit der richtigen Frau geklappt hat, laste ich nicht Friendscout24 an.

Das war einfach Pech und irgendwann werde ich auch Glück haben. Friendscout24 fand ich früher mal richtig toll, aber letztes Jahr habe ich mich abgemeldet, weil einfach immer weniger Leute Frauen angemeldet sind, die mich interessieren.

Kann sein, dass das ein genereller Trend ist, der alle Single-Börsen betrifft. Zudem waren die Kosten immer relativ hoch, selbst im Vergleich mit anderen Single-Börsen.

Mittlerweile gibt es sogar richtig gute kostenlose Angebote, so dass ich es nicht mehr einsehe, viel Geld auszugeben, um ab und zu einmal eine Frau über das Internet kennen zu lernen.

Die Qualität der kostenlosen Single-Börsen finde ich übrigens, zumindest von der technischen Seite her, zum Teil wesentlich besser als bei Friendscout Das kann eigentlich nicht sein, wenn man mal genauer nachdenkt.

Friendscout24 ist in den letzten Jahren immer schlechter geworden. Die Software ist kaum weiterentwickelt worden, sondern immer nur an neue Betriebssysteme angepasst worden.

Im Vergleich mit anderen Singlebörsen gibt es deswegen, zum Beispiel bei der Suchfunktion, deutliche Defizite. Meine wichtigste Kritik betrifft aber den Kundenkreis, denn auch wenn die Angaben immer wahnsinnig beeindruckend klingen, habe ich doch das Gefühl, dass immer weniger Leute bei Friendscout24 angemeldet sind.

Durch die sozialen Netzwerke ist es heute kaum noch nötig, eine spezielle Singlebörse zu benutzen. Deswegen tummeln sich fast nur noch Verzweifelte auf Seiten wie Friendscout Natürlich gibt es Ausnahmen, aber mir ist schon lange keine tolle Frau mehr bei Friendscout24 begegnet.

Aus den Kategorien von A bis Z. Leider war sie sehr eifersüchtig. Ansonsten eine Traumfrau. Die Sache endete wegen dieser blöden Eifersucht.

Jahr um Jahr sank die Qualität der Kontaktbörse. Seit Juli zahle ich nicht mehr. Ich bin mittlerweile 60 Jahre alt. Mehr und mehr erkenne ich, dass ein ehrlicher Kaufmann in Armut sterben wird.

Das älteste Gewerbe der Welt kennt ja wohl jeder. Ob die Damen die ich getroffen habe auch gleichzeitig bei den Hotlines tätig waren?

Dass beide Geschlechter zahlen sollen, finde ich gerecht. Aber warum kann man nicht sehen, ob die interessante Frau überhaupt antworten kann?

Erfahrungen: Friendscout24 ist die reinste Abzocke geworden. Es bring nichts, ich habe eine Angebot für 4. Ich habe eben meinen Account komplett gelöscht, er bringt eh nichts.

Letztes Jahr noch konnte ich als kostenloses Mitglied Nachrichten von Premiumnutzern empfangen und beantworten - das reicht zumindest mal, um sich dann via email weiter absprechen zu können.

Dass dabei wohl nur verzogene kleine Prinzessinnen auf der Suche nach dem Prinz mit Schloss unterwegs sind, sei nur eine kleine Randbemerkung zu Singlebörsen allgemein, nicht zu FS24 speziell allein.

Das Geld für eine Premiummitgliedschaft, das ich dieses Jahr investierte, war leider komplett in den Wind geblasen: der Counter mit der Anzahl der Mädels, die mich angelächelt oder als Favorit gespeichert hätten, sank nach Aboabschluss plötzlich auf ein Zehntel von dem herab, was er vor der Geldüberweisung suggerierte.

Hier werden offenbar falsche Tatsachen vorgespiegelt. Achja, und Antworten, wenn man denn mal jemanden anschreibt, erhält man auch nicht.

Mir ist seit gestern auch klar, warum: ich werde angeschrieben, kann aber als ehemaliger Premiumnutzer weder den Absender sehen, noch die eigentliche Nachricht lesen.

Applaus, Applaus. Wenn ich wenigstens sehen könnte, wer da schreibt, könnte ich mir ja überlegen, ob ich ihr überhaupt auch antworten möchte.

Ich müsste also auf gut Glück wieder Geld rüberreichen. Von Fakeprofilen will ich hier gar nicht erst anfangen Es müssen inzwischen schon 2 Zahlende aufeinandertreffen, um hier sinnvoll miteinander agieren zu können.

Und die Wahrscheinlichkeit hierfür ist denkbar gering. Mir ist schleierhaft, warum man diesen fürs Geschäft letzlich kontraproduktiven Weg eingeschlagen hat.

Dass sie nicht mal für ehemalige Premiumnutzer gewisse Boni aktiv lassen Fazit: Für kostenlose "Nutzer" bringt FS24 gar nichts, weil sie nicht einmal mehr auf Anfragen von Premiumnutzern reagieren können.

Unbegrenztes Flirten? My ass! Ich frage mich, wie Stiftung Warentest oder irgendwer sonst ernsthaft ein solches Abzockmodell auch noch mit "gut" bewerten kann.

Finger weg, das ist nur Zeit- und Geldverschwendung! Ich habe mich für zwei Monate in diesem Forum angemeldet Jeden Tag landen rund 10 Mails im Postfach von Männern, die alle Frauen zwischen 40 und 63 suchen, alle sind Arzt oder Unternehmer, sehen blendend aus Sie betteln um die email-Adressen oder Telefonnummern Wenn man ein Problem bei friendscout hat und den Kontakt zum Unternehemen sucht - Fehlanzeige - es wird nicht reagiert Auch ich kann nur Negatives über dieses Portal schreiben.

Vor ca. Nach einem halben Jahr wollte ich rechtzeitig die Mitgliedschaft kündigen. In den Einstellungen war ein Button zum Beendigen der Mitgliedschaft… wofür ist dieser Button eigentlich?

Denn ich habe keine Bestätigung erhalten. Ich habe es dann ein paar Tage später erneut probiert… wieder nichts. Insgesamt fünf Mal. Da werden den zahlenden Mitgliedern Funktionen aberkannt, aber der Preis bleibt derselbe!

Das nenne ich Betrug und Abzocke! FS verändert sich permanent… leider nur zum Negativen. Es bleiben nur sehr wenige interessante Menschen übrig.

Und die entpuppen sich dann als s.. Fake-Profile werden nicht sonderlich schnell herausgefiltert. Bekommen die Provision für jedes Smile? Nach einem Jahr und unzähligen Ärgernissen bin ich nur noch genervt und froh, wenn diese miese Mitgliedschaft in einem Monat endet und ich nicht mehr für diese Abzocke zahlen muss.

Hab mich vor 2 Wochen da angemeldet und bin genervt ohne Ende. Ja, melden sie sich kostenlos an und finden sie den geeigneten Partner.

Bla bla bla Anmelden kann man sich und dann steht man da mit seinen persönlichen Angaben und Fotos, aber ohne Bezahlung geht nichts weiter.

Man bekommt haufenweise Mails, wer sich so alles interessiert oder einen treffen will oder sogar Mails. Ohne bezahlte Mitgliedschaft bringt einen das aber überhaupt nichts, weil man weder die Mails, noch die Profile der Männer ansehen kann, die sich interessieren.

Zack ist man auf der Bezahlseite. Da kann man doch so wunderbar überteuerte Abos kaufen. War ich auch so blöd und hab aber schlauerweise nur ein Abo für 1 Monat gekauft.

Der Preis war ein Angebot und trotzdem noch eine Frechheit. Dann biste Premiummitglied und kannst trotzdem nicht alles machen.

Habe ganz klar angegeben, in welchen Umkreis ich einen Partner suche und dennoch werden mir Männer vorgeschlagen, die hunderte von Kilometern weg wohnen.

Da will mich mal der Seppl aus München treffen. Wenn ich einen Kontaktfilter möchte, werde ich wieder zur Kasse gebeten.

Dann interessiert sich jemand für mich, den ich auch interessant finde, schreibe dem, aber der kann nicht zurück schreiben, weil er kein zahlendes Mitglied ist.

Ach ja Dann kann der meine Nachricht auch lesen und wir können uns unterhalten. Das ist die Verarschung hoch zehn.

Da soll ich Zusatzoptionen zum sowieso schon horenden Preis kaufen, damit ich überhaupt in Verbindung mit anderen treten kann oder ich mir das Löschen der Männer, die sich mit mir treffen wollen oder die mein Profil angeguckt haben, weil die überhaupt nicht in meinem Suchgebiet liegen, sparen kann?

Klar kann man auch sagen, die Männer, die nicht zahlen, sind es evtl auch nicht wert, mit ihnen in Kontakt zu treten. War vorher bei mal 2 Wahnsinnswochen bei Finya und schnell wieder weg, weil es da nur so gehagelt hat mit zweideutigen Nachrichten.

Friendscout ist da sicher seriöser, aber die Kosten gehen gar nicht. Bin froh, nur ein Monatsabo abgeschlossen zu haben.

Ich bin sehr enttäuscht von dieser Seite aufgrund der ganzen Extrazahlungen, die man leisten müsste zu der Premiummitgliedschaft.

Als Premium kannst du alles! Ach übrigens, Persönlichkeitsprofil mit darauf abgestimmten Partnervorschlägen.

Da lache ich nur. Männer, die nicht in meinem Suchgebiet liegen oder mit denen ich so minimale Gemeinsamkeiten habe.

Gleich zu Anfang hatte ich Kontakt zu einem Mann wahrscheinlich ein Fakeprofil , der ganz nett war und schwups war er 2 Tage später von Friendscout entfernt, weil er angeblich bedrohlich war.

Dann wollen mich Männer treffen, die 2 Profile haben mit unterschiedlichen Namen, aber dem gleichen Bild. Und das obwohl Friendscout alle Profile prüft.

Es ist hier eigentlich schon alles geschrieben worden. Übler Verein. Hier werden Menschen nicht nur finanziell geschädigt, sonden auch emotional und dies mit Siegel von Stiftung Warentest.

Ich habe gerade - nach drei Wochen - das Profil meiner 3-monatigen Premium-Mitgliedschaft gelöscht. Unbedingt Screenshots machen, weil trotz mehrmaliger Aufforderung keine Kündigungsbestätigung.

Ich fordere hier alle mit ähnlichen Erfahrugen auf, diese an eure Verbraucherberatung und an Stiftung Warentest weiterzuleiten. Schade, dass ich diese Seite erst jetzt gefunden habe - zu spät!

Funktionen unseres Dienstes in den AGB aufgeführt bzw. Wer macht denn von allen Online-Seiten Screenshots?

Ich fühle mich betrogen! Also - Finger weg von FS bzw. Das bot keine andere Dating-Plattform. Doch inzwischen: Alles vorbei, alles dahin.

Wie auch? Das Schlimmste ist, dass mein Profil nur stillgelegt, aber nicht gelöscht wurde. Die Damenwelt hält uns, kurz gesagt, für arrogante Aufforderungen zu Mehrzahlung, damit Frauen überhaupt antworten können.

Auf dem Tablet sind permanent differente Angaben gegenüber dem PC. Will man jemanden ein zweites Mal anschreiben, geht anscheinend die Angst um, das Forum zu früh zu verlassen, also werden Links eingeblendet zum "Boosten".

Ich habe so etwas Skurriles noch nicht erlebt und würde und werde jedem von der Beitragsverbrennungsmaschinerie von FS24 abraten. Nie mehr.

MfG Faint. Menschen kennenlernen? Bei Friendscout24? Man kann ohne Geld in die Hand zu nehmen niemanden kontaktieren, ja nicht mal ansehen, wer zu Besuch war.

Das nervt unglaublich! Ich hab beschlossen, meinem Glück im realen Leben eine Chance zu geben und gänzlich auf FriendScout zu verzichten.

Denn ausnehmen lasse ich mich nicht! Denn wie schon beim letzten Mal geschrieben - ein Premium-Account allein ist völlig nutzlos.

Am Folgetag des Ablaufs hatte ich als NonPremium 2 Profilbesuche mehr als in 2 kompletten Monaten zuvor zusammen: Smiles habe ich an diesem Tag zufällig genau in der Anzahl erhalten, wie in 4 Monaten zuvor.

Wohl eher nicht. Eher ein Lob an die Programmierer Aber gehört diese Art Nepp in eine Singlebörse? Testbericht Gut 2,2? Fragen über Fragen In diesem Sinne - lächeln und als Erfahrung verbuchen oder einfach nochmals draufzahlen.

Nun kann man als nicht zahlende Nutzerin nicht einmal mehr auf E-Mails antworten. Welch ein Frust steht da ins Haus. Usern, die mein Profil besucht, mich angelächelt und mir eine Mail geschrieben haben.

Wer glaubt, mich mit diesen Praktiken als zahlendes Mitglied zu gewinnen? Ich habe heute mein Profil bei Friendscout gelöscht und entschuldige mich bei allen zahlenden Premiummitgliedern, auf deren E-Mails ich nicht antworten konnte, weil mich die "intensive Mitgliederwerbung" von Friendscout in die Flucht geschlagen hat Bin seit fast drei Monaten zahlendes Premiummitglied bei FS24 und fühle mich schlichtweg betrogen.

Gründe: Ich kann zwar Mails in beliebiger Anzahl versenden, jedoch können nur zahlende Mitglieder diese öffnen.

Es ist nicht ersichtlich, wer zahlendes oder nicht zahlendes Mitglied ist. Gesendete Mails an nichtzahlende Mitglieder können von diesen nicht geöffnet und somit auch nicht beantwortet werden.

Ähnlich verhält es sich mit Smiles. Bei Friendscout 24 geschieht dies nicht. Hinsichtlich der Seriosität noch folgender Hinweis: Bei der Kündigung meines Abos war die Seite derart unübersichtlich gestaltet, dass es nur über mehrere, teilweise sehr verwirrende und nicht nachvollziehbare Klicks zum Ziel führte.

Datum und Uhrzeit der Mails, die Besuche oder sonstige Aktivitäten anzeigen, weichen meist deutlich von den tatsächlichen Zeiten ab Zusammenfassend ist Friendscout 24 aus den o.

Gründen keinesfalls zu empfehlen und es ist für mich nicht nachvollziehbar, warum dieses Portal immer noch gute Bewertungen erhält. Dass man alles am besten beim Alten lassen sollte, wenn es gut läuft.

Jo, hätte sich FS24 mal besser an diesen Spruch gehalten. Warum hat es wohl genau diese Singlebörse ganz an die Spitze geschafft und hat ca.

Das ist nun Geschichte, FS24 macht jetzt einen auf seriös und lässt nun alle zahlen. Fragt sich nur, ob diese Rechnung wirklich aufgeht?

Die Frauen, die ich kenne, werden jedenfalls keine 60 Euro im Monat für eine Mitgliedschaft bezahlen. Ja schade, die lustigen Nächte mit euch Männern im Chat sind nun vorbei und auch Mails können nicht mehr von uns Frauen beantwortet werden, ja - nicht mal gelesen werden!

Tut mir wirklich leid, ihr zahlt echt soviel Geld für nix und das schlimmste daran ist, es sagt euch nicht mal einer! Die Kundenbetreuung versteckt sich hinter vorgefertigten FAQ's und warum?

Weil sie den Shitstorm von den vielen unzufriedenen Kunden und Mitgliedern gar nicht aushalten würde. Genau deshalb.

Diese ganzen Neuerungen schreien ganz laut nach dem Verbraucherschutz und ich hoffe, dass Geld- und Profitgier demnächst eine saftige Rechnung bekommen.

Und Testurteil "gut"?! Bester Joke des Jahres. Gottseidank gibt es ja Alternativen, ich bin jetzt bei okcupid, kostenlos für Frauen UND Männer und sogar international.

Daran sollte sich FS24 mal ein Beispiel nehmen. In meinen Augen ist das pure Verarschung! Mit einer Premium-Mitgliedschaft ist unbegrenzte Kommunikation möglich?

Und zwar kann man so viele Mails versenden, wie man mag. Nichtzahler können diese Mails jedoch weder lesen, geschweige denn beantworten!

Mehr noch - Nicht-Premiums sehen weder wer sie besucht, wer Sie angelächelt hat oder wer Ihnen eine Mail geschrieben hat. Als Premiummitglied hingegen ist nicht zu erkennen, dass gar keine Reaktion erfolgen kann.

Ich konzentriere mich lieber darauf, den Kündigungstermin nach der Zahlung der letzten Rate nicht zu verpassen. Denn die Kündigung eines Abos ist erst möglich, nachdem die letzte Ratenzahlung abgeschlossen ist.

Meine Meinung? Was denkt ihr? Wahrscheinlich keine 2,2 ;- Übrigens, da der Support von Friendscout mittlerweile im selben Raum wie der von Neu. Früher nette Datingplattform, mittlerweile leider weder für zahlende noch für nichtzahlende Mitglieder zu empfehlen.

Wenn man sich die Besucher des eigenen Profils ansehen möchte, wird man auf die Bezahlseite geleitet. Wenn man erhaltene Mails lesen möchte - von antworten ganz zu schweigen, wird man auf die Bezahlseite geleitet.

Wenn man sich anschauen möchte, wer einem ein Lächeln geschickt oder als Favorit gespeichert hat, wird man - ja, genau - auf die Bezahlseite geleitet.

Eine Ausnahme sind die sogenannten Connect-Mitglieder, die zwar gekennzeichnet, aber sehr, sehr dünn gesät sind und die nochmal extra dafür bezahlen, dass jeder sie anschreiben kann.

Insgesamt gesehen wirkt das Konzept der Seite auf mich zunehmend unseriös und undurchsichtig und Kommunikation wird eher unterbunden denn gefördert.

Von früheren Merkmalen, die die Seite ausgezeichnet haben, wie z. Ich würde jedem von FS24 abraten. Die Gründe dafür sind folgende: 1 Kostenlose Dienste sind so limitiert, dass keine normale Kommunikation möglich ist.

Dieses Datingportal eignet sich nur noch zum Bilder anschauen, alle Funktionen für nichtzahlende Mitglieder wurden ohne Ankündigung über Nacht lahm gelegt.

Es ist keinerlei Kommunikation mehr möglich, weder per Mail noch per Chat. Aktive Kommunikationen wurden quasi mit sofortiger Wirkung beendet, ohne das irgendjemand darüber informiert wurde!

Sämtliche Hinweisversuche meinerseits auf der Page wurde sofort unterbunden. Ich frage mich, was sich Friendscout dabei gedacht hat? Der Untergang dieses einstmaligen wirklich sehr guten Portals wurde definitiv eingeläutet mit dem Verkauf vor ein paar Monaten.

Sitzen da nur Idioten? Was nützt mir ein Flirtportal ohne Kommunikationsmöglichkeit? Es gibt auch keinerlei Möglichkeit,sich bei einem Kundenservice zu beschweren, weder per Mail noch per Telefon!

FS24 ist einfach nicht mehr empfehlenswert Ich bin bisher noch nicht zahlendes Mitglied bei FS Die Vorteile für "Gelegenheitsbesucher" sind jetzt ja leider vorbei.

Allerdings habe ich inzwischen festgestellt, dass man als Nicht-Mitglied einige "zugespielte" Kontakte sehen und ebenfalls auch antworten kann.

Dort steht dann im Nachrichtenteil connected Aus meinem alten Kontaktepool kann ich ebenfalls einigen Männern noch antworten. Sogar mehrmals. FS24 scheint jetzt also zu entscheiden wen man noch kontaktieren darf oder nicht.

Und das finde ich jetzt eine Frechheit für die Leute, welche zahlen und auf Antworten dann umsonst warten.

Extreme finanzielle Abzocke inclusive Lockangebote. Nach einer relativ kurzen Mitgliedschaft hatte ich gekündigt, weil der Mensch hier irgendwie zur Katalogware wird und man selbst geneigt ist, jemanden wegzuclicken, der, wenn man ihm woanders begegnen würde, bestimmt sympathisch ist.

Wahrscheinlich ein raffinierter, technisch inszenierter Vorgang. Man hatte nur noch zu tun, "alte Bekannte, immer wiederkehrende Gesichter" rauszulöschen, um die Übersicht auf dem eigenen Profil zu behalten.

Skandalös ist, dass die Nachrichten der zahlenden Mitglieder die nicht zahlenden Mitglieder gar nicht mehr erreichen, sie das aber nicht erkennen können.

Sie wundern sich nur, dass niemand mehr reagiert und sie sich die Finger wund schreiben. Leute, ich bitte Euch, geht wieder mit offenen Augen durch die Welt und lebt wieder, bevor Ihr Euch für eine oberflächliche Kontaktaufnahme, wenn sie dann überhaupt zustande kommt, abzocken lasst.

Wenn man Mitglied wird In meinem Motto hatte ich angegeben, das ich nun leider nicht mehr antworten kann Man bekommt die Antwort " ich Profiltext wurde nicht freigegeben" also man will das auch noch alles vertuschen so lang es geht!

Sorry ihr Das heisst nicht den leuten so gut es geht das Geld aus der Tasche zu ziehen und einen wirklich zu verarschen!!!

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

2 Gedanken zu “Erfahrungen Friendscout”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.